Willkommen
Über mich
Aktuelles
PPS Erl vom Mönchswald
Cassiopeia vom Graven-Stein
Meine Fotos
Kontakt
Gästebuch
Besucherzähler
Linkliste
Impressum
Hunde Homepage




So lange ich denken kann bin ich der Hege und der Jagd verfallen. Aus einer Jägerfamilie stammend, verbrachte ich von Kindesbeinen an

viel Zeit in der Natur. Nachdem ich lange Zeit beruflich nicht dazu kam, legte ich Ende der 1980er Jahre die Jägerprüfung ab. Da Jagd ohne

Hund "Schund" ist, legte ich mir einen Pudelpointer zu! Diese eher seltene Rasse überzeugte mich auf den Niederwildjagden in unserer Gegend

und so entschloss ich mich für diese Rasse. Meine erste Pudelpointerhündin wurde fast 17 Jahre. An dieser Hunderasse begeistert mich die Gelehrigkeit

und der Jagdverstand. Meine Kinder wurden mit Pudelpointern groß! In der Familie sind sie die absoluten Lieblinge. Natürlich habe ich auch Hunde

anderer Rassen abgeführt. Diese waren jagdlich auch sehr gut. Allerdings ist das Wesen des PP unschlagbar. Und ich werde auch weiterhin nur PP

führen. Auch die Veränderung der Jagd - weg von den Niederwildjagden, hin zu den Drückjagden- haben die PP sehr gut überstanden. Mit meinen

beiden PP, PPS Erl vom Mönchswald und seiner Tochter Cassiopeia (Cathy) vom Graven-Stein bin ich jährlich auf zahlreichen Drückjagden aber auch

Treibjagden. Beide Hunde haben sämtliche Anlagen- Meisterprüfungen abgelegt. Auf der Jagd überzeugen sie durch ihre Leistungen! Mit Cathy möchte

ich im Herbst einen Wurf machen, da ich sehr viele Anfragen nach PP habe.

 

Ich wünsche Ihnen viel Waidmannsheil

Günter Schwab